Technische Hinweise für Fahrer

Es handelt sich bei der ClassicCar Edersee um eine privat organisierte, touristische Orientierungsrallye. Die Teilnehmer fahren auf eigene Verantwortung. Mit der Teilnahme bestätigt jeder Fahrer, das Fahrzeug rechtmäßig fahren zu dürfen, dass das Fahrzeug eine Betriebserlaubnis (TÜV) besitzt und für den Straßenverkehr zugelassen ist. Der/die Teilnehmer bestätigen, eine gültige Fahrerlaubnis zu besitzen. Im Fahrzeug befinden sich die gesetzlich vorgeschriebenen Ausstattungen wie Warndreieck, Erste-Hilfe-Kasten, Warnweste etc.

Die teilnehmenden Fahrzeuge müssen mindestens 30 Jahre alt sein, um als Oldtimer zu gelten.

Es gilt die StVO und jeder Fahrer hat sich natürlich an diese zu halten.

Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für Schäden an Personen, Sachschäden oder Schäden an den Autos.

Endpunkt der Rallye ist die Historische Mühle in Freienhagen.

Nordhessen ist das Eldorado der festinstallierten Blitzer. Allein in Freienhagen stehen 2 davon. Also fahrt unbedingt entsprechend der Geschwindigkeitsbegrenzungen!

Hier gehts zur Anmeldung